Sa.10.Dez. Best Of Poetry Slam

14500232_1259063247460954_5291423419312020667_o

 

BEST OF POETRY SLAM #3
Columbia Theater
Columbiadamm 9-11, 10965 Berlin
Samstag, 10.Dez.16
Einlaß: 19 h | Start 20 h
Abendkasse: 10 € ermäßigt | 13 €
VKK: goo.gl/Ha6SSm

„Wenn Poetry Slams für Euch das Beste sind, dann ist das Best Of Poetry Slam für Euch das Einhorn unter den Glitzerpferdchen,
die Kirsche aufm Kuchen und das Sahnehäubchen von allem.“ – Radio Fritz

Auf der Bühne des neuen Columbia Theaters treten vierteljährlich unsere poetischen Lieblingsbengel und Herzensmädels an.
Das sind die, die die Bühnen des Landes abreißen und die Youtubekanäle zum überlaufen bringen.
Und vor allem die, die man gerne mehr als nur fünf Minuten sieht.
Deshalb haben sie hier auch 10 Minuten Zeit, um die Gunst des Publikums zu erringen. Na, das kann ja was werden!

Mit
Volker Strübing
Bas Böttcher
Kirsten Fuchs
Temye Tesfu

Featured Poet: Jason Bartsch

Moderation: Julian Heun & Wolf Hogekamp
DJ: Ernesto Linares

Beginn 20 Uhr. Teilbestuhlt.
Präsentiert vom Bastard Slam.
Eine Kooperation mit Tullamore D.E.W
facebook.com/events

Kategorien:Uncategorized

Fr. 2.Dez. Spree vom Weizen c/o Ritter Butzke

14717064_10210892238927158_8134998985629178937_n

Spree Vom Weizen ( Slam und Leseshow9
2. Dezember 16
Ritter Butzke
Ritterstr.26 – Xberg

Spree vom Weizen, die Poetry Slam Show und literarische Wundertüte im Salon der Ritter Butzke.

Nicht gegeneinander, sondern miteinander treiben hier Poetry Slam-Juwelen ihren lyrischen Schabernack. Die Resident-Poeten versuchen sich an literarischen Laborversuchen.
Dazu ist dieses mal Baufresse am Start, eine wichtige Figur aus den Anfangszeiten des Slam. Das Publikum tritt im Schnapsspiel um Wahrheit und Fiktion gegen die Poeten an.
Angeblich soll es auch Rap, punkige Elektrolyrik, einen mexikanischen DJ aus China, einen Hausmeister und einen wilden Marktschreier geben. Oder ist das ein Gerücht?
Man weiß vorher nicht genau, was passiert, und nachher nicht, ob es echt war. Das wird richtig cocojambo!

Residents: Wolf Hogekamp, Julian Heun, Felix Lobrecht, Frank Klötgen
Gäste: byebye (Leipzig), Moses Wolff (München)
DJ: Ernesto Linares

Einlass: 20.00 Uhr // Beginn 20.45 Uhr // Einlass ab 18 // 8 €, 6 € ermäßigt.
Präsentiert vom Bastard Slam [Poetry Slam in der Ritter Butzke]
Eine Kooperation von Spree vom Weizen und Tullamore D.E.W.

Kategorien:Uncategorized

Fr. 18.11. Bastard Slam c/o Ritter Butzke

14825779_10154762927634015_755365548_n

Freitag, 18. November 2016
Ritter Butzke | Ritterstr.26 – Xberg
Der 50. Bastard Slam – unehelicher Poetry Slam seit 1994.

Wolf Hogekamp und Julian Heun bitten zum 50. Bastard Slam in die Ritter Butzke. Die besten Slammer des deutschsprachigen Raumes geben sich hier die Ehre. Doch gibt es keinen Grund sich siegessicher zu fühlen, denn die jungen Berliner geben alles, um sie zu entehren. Das Publikum ist das angetrunkene Burgfräulein, dessen Gunst es zu erstreiten gilt. Und zwar mit allem, was Worte hergeben. Zart und erbarmungslos.
Immer selbstgeschrieben, immer feste auf die Ohren!

feature/
• Der frischgebackene Meister im Poetry Slam 2016
Team LSD (Volker Strübing & Micha Ebeling)
w/
• Kaleb Erdmann (Frankfurt)
• Hinnerk Köhn (Hamburg)
• Danny Grimpe (Hamburg)
• Aidin Halimi (Berlin)
• Marvin Weinstein (Berlin)

MCs: Wolf Hogekamp & Julian Heun
DJ: Ernesto Linares (Bunga & Bunga)

• Einlass 20.00 Uhr // Beginn 20.45 Uhr
• Einlass ab 18 Jahren
• Eintritt: 6 €
Eine Veranstaltung vom Bastard Slam und Tullamore Dew

Kategorien:Uncategorized

Fr.11.11. Spree vom Weizen c/o Ritter Butzke

14590397_1216138328443002_8344162118092814178_n

Spree vom Weizen
Freitag, 11. November 16
Ritter Butzke
Ritterstr.26
Einlass: 20.00 Uhr // Beginn 20.45 Uhr // Einlass ab 18 // 8 €, 6 € ermäßigt.

Spree vom Weizen, die Poetry Slam Show und literarische Wundertüte im Salon der Ritter Butzke ist endlich wieder in Komplettbesetzung.

Nicht gegeneinander, sondern miteinander treiben hier Poetry Slam-Juwelen ihren lyrischen Schabernack. Die Resident-Poeten versuchen sich an literarischen Laborversuchen. Dazu ist dieses mal Baufresse am Start, eine wichtige Figur aus den Anfangszeiten des Slam. Das Publikum tritt im Schnapsspiel um Wahrheit und Fiktion gegen die Poeten an. Angeblich soll es auch Rap, punkige Elektrolyrik, einen mexikanischen DJ aus China, einen Hausmeister und einen wilden Marktschreier geben. Oder ist das ein Gerücht? Man weiß vorher nicht genau, was passiert, und nachher nicht, ob es echt war. Das wird richtig cocojambo!

Residents: Wolf Hogekamp, Frank Klötgen, Till Reiners, Ken Yamamoto & Julian Heun
Gast: Baufresse
DJ: Ernesto Linares

Einlass: 20.00 Uhr // Beginn 20.45 Uhr // Einlass ab 18 // 8 €, 6 € ermäßigt.
Präsentiert vom Bastard Slam [Poetry Slam in der Ritter Butzke]
Eine Kooperation von Spree vom Weizen und Tullamore D.E.W

Kategorien:Uncategorized

Fr. 21. Okt. – 4 Jahre Bastard Slam in der Ritter Butzke!

bastard_heft_header

Vier Jahre Bastard Slam in der Ritter Butzke!
Freitag, 21. Oktober 2019
Ritter Butzke
Ritterstr.26 – Xberg

Seit vier Jahren machen Wolf Hogekamp und Julian Heun nun schon den Bastard Slam in der wunderschönen Ritter Butzke und haben damit eine Bastion der Niceness in die Berliner Slamlandschaft gesetzt, die man sich gut und gerne mal anhören kann. Das sagen wir einfach so, denn es ist Jubiläum. So wartet ein knackiges Line Up auf euch mit Slam Poetinnen und Poeten, die richtig auf die Ohren geben. Und auch Wolf und Julian werden Blumen im Haar und Kuchen im Bart tragen, wenn es wieder heißt:

„Wenn du’s magst, bist du cool. Wenn nicht, bist du ein Bastard.“ (K.I.Z.)

Feature: • Andy Strauß (Münster)

w/
Josefine Berkholz (Leipzig)
Maximilian Humpert (Köln)
Sandra Da Vina (Essen)
Frank Klötgen (München)
Noah Klaus (Berlin)
• offene Liste

MCs: Wolf Hogekamp & Julian Heun
DJ: Ernesto Linares (Bunga & Bunga)

• Einlass 20.00 Uhr // Beginn 20.45 Uhr • Einlass ab 18 Jahren• Eintritt: 6 €
Eine Veranstaltung vom Bastard Slam und Tullamore Dew

Kategorien:Uncategorized

Di. 30.08. Städtebattle Berlin><Leipzig

battle

Poetry Slam Battle
L E I P Z I G | B E R L I N
SO 36
Oranienstr.190 – 10 999 BLN
Einlaß 19:30 h | Start 20:00 h

Nachdem die Leipziger das Hinspiel für sich entscheiden konnten, muss Berlin jetzt nachziehen.
Wo sitzen die Röhrenjeans enger? Wo sind die Vollbärte voller? Wo wohnen die toughsten Schwaben? Wo schmeckt die Mate matiger, auf der Oberbaum- oder der Sachsenbrücke?
Die Battle verspricht Spannung bis zum letzten Text, bis zur letzten Minute. Und wie immer: Das Publikum entscheidet.

Für Berlin starten:
Felix Lobrecht, Katharina Hubois, Max Gebhard, Felix Römer
Für Leipzig starten:
Julius Fischer, Nhi Le, Boris Flekler, Roman Israel

Moderation: Julian Heun und Wolf Hogekamp
Feat. Poet: Sebastian Lehmann

VVK bei KOKA 36: 8 €, erm. 6 €
AK: 9 €, erm. 7 €

Eine Veranstaltung von Kreuzberg Slam und Bastardslam.

Kategorien:Uncategorized

Fr. 17.8. Bastard Poetry Slam Open Air

header_08_bastard

Unter freiem Himmel ( bei Regen im Salon der Ritter Butzke)
Fr. 17.08.2016 – 20:45h

Bastard Poetry Slam

Ritter Butzke

Ritterstrasse 26, 10969 BerlinDer Bastard Slam – Das uneheliche Original unter freien Himmel

Wolf Hogekamp und Julian Heun bitten zum 43. Bastard Slam in den luftigen großen Hof des Ritter Butzke.
Die besten Slammer des deutschsprachigen Raumes geben sich hier die Ehre.Doch gibt es keinen Grund sich siegessicher zu fühlen, denn die jungen Berliner geben alles, um sie zu entehren.Das Publikum ist das angetrunkene Burgfräulein, dessen Gunst es zu erstreiten gilt.Und zwar mit allem, was Worte hergeben. Zart und erbarmungslos.
Immer selbstgeschrieben, immer feste auf die Ohren!
Wenn das Wetter schlecht werden sollte, gehen wir einfach in den Salon.

Feature/
• Volker Strübing

Mit:
• Filo (Hamburg)
• Lennart Hamann (Hamburg)
• Hannes Massz (Hamburg)
• Katharina Hubois (Berlin)

MCs: Wolf Hogekamp & Max Gebhard
DJ: Ernesto Linares (Bunga & Bunga)

• Einlass 20.00 Uhr // Beginn 20.45 Uhr
• Einlass ab 18 Jahren
• Eintritt: 6 €
Eine Veranstaltung vom Bastard Slam und Tullamore Dew

Kategorien:Uncategorized
%d Bloggern gefällt das: